Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w005ea1a/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php on line 31

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w005ea1a/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php:31) in /www/htdocs/w005ea1a/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
// MOE´S BLOCK \\ » 1. FC Köln http://www.moes-blog.de       ! subjektiv ! patriotisch ! polarisierend ! Thu, 02 May 2013 10:18:54 +0000 http://wordpress.org/?v=2.8.4 en hourly 1 // DERBY TIME http://www.moes-blog.de/?p=1340 http://www.moes-blog.de/?p=1340#comments Fri, 19 Mar 2010 18:17:06 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1340 Gleich gehts los …

… was bisher geschah:

zufällig gefunden – eigentlich sollte es nur ein Gruppenfoto vor dem Auswärts-Derby werden …

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1340 0
// iFC – FC auf dem iPhone http://www.moes-blog.de/?p=1275 http://www.moes-blog.de/?p=1275#comments Fri, 06 Nov 2009 14:08:08 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1275 fcappSeit dieser Woche hat der FC eine eigene iPhone-Applikation. Die App mit dem Namen “1. FC Köln” für iPhone und iPod touch bietet alles, was das Herz der FC-Fans begehrt: Mit einem Fingerstreich blättert man durch die aktuellen Nachrichten, studiert Kader, Tabelle und Spielpläne und zeigt mit einem Tipp auf die Bundesliga-Spiele der Kölner. Die integrierte Push-Funktion bringt die Fans ihrem Verein dabei so nah wie nie zuvor: Wann immer ein Tor fällt oder es etwas Neues gibt, kommen Nachrichten oder der aktuelle Spielstand und Tabellenplatz live vom Spielfeldrand direkt auf das Display.

Powered by David.fx: Die Applikation basiert auf David.fx, dem Information Server von Tobit.Software. Das Flaggschiff des Ahauser Software-Herstellers, das heute bereits von tausenden Unternehmen und Millionen Anwendern genutzt wird, ist für den automatischen Bezug, den Umgang und die Verbreitung von Informationen konzipiert.
Die neue Applikation ist die Standleitung zum 1. FC Köln und ein Muss für Fans des Bundesligisten. Sie ist kostenfrei im Apple App Store erhältlich. Voraussetzung für die Nutzung ist ein iPhone oder iPod touch mit OS 3.0.

Foto

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1275 0
// FC News http://www.moes-blog.de/?p=1227 http://www.moes-blog.de/?p=1227#comments Fri, 16 Oct 2009 10:15:42 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1227 FC – Mainz: Tickets an der Tageskasse
FC vs MainzAm Samstag rollt endlich wieder der Ball im RheinEnergieStadion. Der FC empfängt um 15.30 Uhr den FSV Mainz 05 vor heimischem Publikum. Seien auch Sie live im Stadion dabei! Für die Partie sind noch Tickets in verschiedenen Kategorien erhältlich. Am Samstag öffnen die Tageskassen am RheinEnergieStadion bereits um 13.00 Uhr. Bis Samstag, 9.00 Uhr sind Karten auch noch im Vorverkauf unter www.fc-tickets.de, der FC-ServiceNummer 01805 / 32 56 56 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz), in den FC-FanShops und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Hier Karten bequem online bestellen.

Informationen zum Stadionbesuch
Besucher des Heimspiels gegen Mainz werden wie immer gebeten, frühzeitig anzureisen. Informationen zum Stadionbesuch finden Sie hier.

Mit Mainz-Karte zum Frauen-Spiel
fcfrauenDurch einen 5:2-Auswärtserfolg beim TSV Crailsheim hat sich die Frauen-Mannschaft des 1. FC Köln am Mittwoch für das Achtelfinale im DFB-Pokal qualifiziert. Bereits am Sonntag tritt die erste FC-Frauenmannschaft in der 2. Bundesliga zu Hause gegen TuS Wörrstadt an. Die Partie wird um 14.00 Uhr im Franz-Kremer-Stadion angepfiffen. Alle FC-Fans, die tags zuvor beim Heimspiel der FC-Profis gegen den FSV Mainz 05 sind, können das Frauen-Spiel kostenlos sehen. Gegen Vorlage ihrer Eintrittskarte erhalten sie freien Eintritt zum Stehplatzbereich im Franz-Kremer-Stadion. Wer lieber einen Sitzplatz nutzen möchte, muss eine Zuzahlung von 4 Euro leisten. Die Mainz-Eintrittskarten berechtigen nur zum freien Zugang, solange das Stadion nicht ausgelastet ist.

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1227 0
// FC NEWS http://www.moes-blog.de/?p=1193 http://www.moes-blog.de/?p=1193#comments Fri, 11 Sep 2009 12:02:34 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1193 Der FC empfängt Schalke 04

fc-schalkeAm Sonntag erwartet der 1. FC Köln im heimischen RheinEnergieStadion den FC Schalke 04. Zum 104. Mal treffen die Gründungsmitglieder der Bundesliga nun schon aufeinander. Die Bilanz gestaltet sich dabei für den 1. FC Köln durchaus positiv. 47 Mal ging der FC als Sieger vom Platz, die Gelsenkirchener entschieden 34 Partien für sich und weitere 23 Mal trennten sich die beiden Clubs unentschieden. Für die Partie am Sonntag gibt FC-Trainer Zvonimir Soldo eine eindeutige Marschroute vor: „Wir müssen auf Sieg spielen“, erklärt er im Interview mit FC-TV. Der FC-Coach weiter: „Es ist eine schwere Situation, aber wir spielen zuhause und haben eine riesige Unterstützung.“

Tageskassen bleiben geschlossen
Das Schalke-Spiel ist so gut wie ausverkauft. Eventuelle Kartenrückläufer sind noch kurzfristig unter www.fc-tickets.de buchbar. Es werden am Sonntag keine Tageskassen am RheinEnergieStadion öffnen. Die Zuschauer der Partie werden gebeten, zeitig anzureisen und sich frühzeitig ins Stadion zu begeben.

Karten für die Derbys

derbysFür das FC-Auswärtsspiel gegen Borussia Mönchengladbach am 24. Oktober 2009 können Mitglieder am Donnerstag, 17. September 2009, ab 8.00 Uhr, Eintrittskarten über www.fan-projekt.de sowie telefonisch bei der Service-Hotline 01805 / 76 80 10 bestellen. Eine zweite Verkaufsphase startet um 16.00 Uhr. Aufgrund der großen Nachfrage wird der Sprachcomputer für die telefonische Bestellmöglichkeit eingesetzt. Das Spiel ist auf 2 Karten pro Mitglied kontingentiert. FanClubs können zunächst leider nicht berücksichtigt werden. Je nach Verfügbarkeit der Tickets wird es einen Vorverkaufsstart für FanClubs geben. Die Kontingentierung wird in diesem Fall kurzfristig festgelegt.

Tageskarten fürs Heimspiel gegen Leverkusen
Außerdem läuft derzeit der freie Vorverkauf für das FC-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen. Karten gibt es z. B. ganz bequem unter www.fc-tickets.de.

So und nun dürft Ihr raten wer bereits Karten für beide Derbys hat :o) — Es geht wieder ab nach Gladbach – Heidewitzka, wenn das wieder so wie letztes Jahr wird – Au Backe!

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1193 4
// FC spielt 5-mal samstags um 15.30 Uhr http://www.moes-blog.de/?p=1190 http://www.moes-blog.de/?p=1190#comments Sat, 05 Sep 2009 15:36:18 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1190 Der FC spielt vom sechsten bis zum zehnten Spieltag jeweils zur klassischen Bundesliga-Anstoßzeit um 15.30 Uhr. Das hat die DFL am Dienstag bekannt gegeben. So sieht der FC-Spielplan von Spieltag 6 bis 10 aus:

6. Spieltag | Samstag, 19. September 2009, 15.30 Uhr
VfB Stuttgart – 1. FC Köln

7. Spieltag | Samstag, 26. September 2009, 15.30 Uhr
1. FC Köln – Bayer 04 Leverkusen

8. Spieltag | Samstag, 3. Oktober 2009, 15.30 Uhr
FC Bayern München – 1. FC Köln

9. Spieltag | Samstag, 17. Oktober 2009, 15.30 Uhr
1. FC Köln – FSV Mainz 05

10. Spieltag | Samstag, 24. Oktober 2009, 15.30 Uhr
Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1190 0
// FC NEWS http://www.moes-blog.de/?p=1162 http://www.moes-blog.de/?p=1162#comments Fri, 21 Aug 2009 15:06:22 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1162 FC empfängt die Frankfurter Eintracht

fc-eintrachtAm 3. Spieltag der Saison 2009/2010 empfängt der FC am Samstag um 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt im RheinEnergieStadion. Gegen die Hessen wollen die FC-Profis endlich die ersten Punkte einfahren. „Wir haben gegen Frankfurt immer gut ausgeschaut“, erklärt Milivoje Novakovic. Der FC-Kapitän, der wieder vollkommen fit und einsatzbereit ist, weiter: „Dieses Spiel müssen wir unbedingt gewinnen!“ Für das Spiel gegen die Eintracht sind am Samstag an der Tageskasse noch Tickets erhältlich. Die Frühkasse öffnet um 13.00 Uhr. Die Zuschauer werden wie immer gebeten, frühzeitig anzureisen.

Alle wichtigen Infos zum Stadionbesuch gibt es hier.

Vorverkauf fürs DFB-Pokalspiel

Der Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg (Mittwoch, 23. September 2009, 20.30 Uhr) ist gestartet. Derzeit können nur Mitglieder und Dauerkarteninhaber im Ticket-OnlineShop www.fc-tickets.de Karten bestellen. Am Dienstag, 25. August 2009, beginnt der telefonische Verkauf unter der FC-Servicenummer 01805 / 32 56 56 (ab 8.00 Uhr) und in den FC-FanShops (ab 10.00 Uhr) am Geißbockheim, in den Köln Arcaden und am RheinEnergieStadion. Die Dauerkartenplätze sind bis einschließlich Donnerstag, 27. August 2009, reserviert. Am Freitag, 28. August 2009, beginnt der freie Vorverkauf für das Spiel.

Alle Infos zum Ticketverkauf und den Preisen gibt es hier.

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1162 0
// FC NEWS http://www.moes-blog.de/?p=1097 http://www.moes-blog.de/?p=1097#comments Fri, 24 Jul 2009 11:27:51 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1097 Um die Wartezeit auf die Bundesliga Saison 2009/2010 (Start in 14 Tagen) etwas zu verkürzen, hier einige Neuigkeiten vom Fußballklub Nummer 1.

Zunächst gibt es allerdings eine schlechte Nachricht, wenn diese auch nur mich persönlich betrifft. UnityMedia hat nun leider endgültig die Übertragung der Bundesliga eingestellt. Also gibt es künftig keinen “FC zum Knallerpreis” mehr.
Es hatte sich ja bereits angekündigt, aber wie es so ist, die Hoffnung stirbt zuletzt. Der Brief mit der schlechten Nachricht erreichte mich direkt als ich aus dem Urlaub zurück kam.
Nun kommt auch noch erschwerend hinzu, dass PREMIERE ja nun Sky ist und somit auch eine neue, “doppelt so teuere” Preisstruktur an den Tag gelegt hat.
Unter neuem Namen und Logo soll nun das Schuldenloch bis Ende 2010 gestopft werden. Die bisher 2,4 Mio. PREMIERE Kunden sollen auf insgesamt 3,5 Mio. Sky Kunden gesteigert werden.
Bei den aktuellen Preisen (es muss immer das Basis Paket “Sky Welt” gebucht werden – 16,90 -), DANN zusätzlich das gewünschte Bundesliga (oder Sport oder Film) Paket. HD kostet übrigens noch Mal 10,- Extra.

Die alten PREMIERE Tarife sind selbstverständlich nicht mehr zu bekommen. Meine letzte Hoffnung liegt nun bei den PREMIERE-12 Monats-Gutscheinen, die noch kursieren.
Liga-live! von der Telekom ist keine Alternative – evtl. die Lösung fürs iPhone. Ich hoffe ja doch noch auf ein Einsehen von Sky (hoffentlich bleibt der Kundenansturm aus) und den Wegfall des Basis-Paket-Bundles…

… aber nun zu den Guten Nachrichten:

Der FC empfängt die Bayern
Kölle vs. BayernHEUTE ABEND steigt im RheinEnergieStadion das Testspiel gegen den FC Bayern München. Die von Jack Wolfskin präsentierte Partie unter dem Motto „POLDI KÜTT NO HUS“ wird um 20.45 Uhr angepfiffen (live bei RTL). Schon vor dem Anpfiff können sich die Fans auf ein tolles Rahmenprogramm mit den Bands „5vor12“ und „Revolverheld“ freuen.
Für das Testspiel gibt es am Freitag noch Tickets an der Abendkasse. Karten sind vor allem für den Gästebereich in den Blöcken N15 und N16 erhältlich (Tickets für diese Blöcke werden nur an Gästefans oder neutrale Zuschauer abgegeben). Außerdem gibt es noch Restkarten in fast allen Kategorien. Die Frühkassen öffnen am Freitag bereits um 17.15 Uhr. Fans werden gebeten, frühzeitig anzureisen. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Weiterhin gilt bereits bei diesem Freundschaftsspiel, im kompletten Bereich um das Stadion herum, absolutes Dosen und Glasflaschen Verbot. Das gilt auch für die Gastronomie und die Büdchen in der Umgebung.
(Haben wir ja bereits in der letzten Saison ausreichend geübt.)

… und am Sonntag dann, die große FC-Saisoneröffnung
Saison EröffnungAm Sonntag, 26. Juli 2009, ist es wieder soweit. Der 1. FC Köln feiert mit seinen Fans die offizielle Saisoneröffnung. Zum sechsten Mal findet der Fan-Tag im RheinEnergieStadion statt. Und auch dieses Jahr wartet auf die FC-Anhänger ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Im Mittelpunkt der Saisoneröffnung stehen natürlich die FC-Profis. Neben der Vorstellung des Kaders für die Saison 2009/2010 können sich die Fans auf das traditionelle Einlagespiel der FC-Profis gegen den CfB Ford Niehl freuen. Im Anschluss daran gibt es dann die große Autogrammstunde, bei der Spieler und Trainer rund ums Stadion Autogramme geben.

Mehr Infos zum Programm der Saisoneröffnung gibt es hier.

Maniche und Schorch wechseln zum FC
ManicheMit dem portugiesischen Nationalspieler Maniche und dem deutschen U20-Nationalspieler Christopher Schorch konnte der 1. FC Köln Anfang der Woche zwei Neuverpflichtungen vermelden. Mittelfeldspieler Maniche erhält beim FC einen Zweijahresvertrag. Er spielte in seiner Karriere bereits für mehrere europäische Spitzenclubs, wie z. B. Benfica Lissabon, FC Porto, FC Chelsea oder Inter Mailand. Er wurde bereits mehrmals Landesmeister und konnte mit dem FC Porto 2003 den UEFA-Cup gewinnen. 2004 gewann er mit dem FC Porto die Champions League und den Weltpokal. Sein letzter Verein war Atletico Madrid. Abwehrspieler Christopher Schorch wechselte von Real Madrid zum FC. Zuletzt spielte Schorch in der Segunda División B – der dritten spanischen Liga – bei Real Madrid Castilla, der Zweitmannschaft von Real Madrid. Schorch erhält beim 1. FC Köln einen Vierjahresvertrag.

Noch eine gute Nachricht zum Schluß – Bitburger ist neuer FC-Sponsor
Bitburger FC KölnDer 1. FC Köln hat mit Bitburger einen neuen Sponsor und Gastronomie-Partner gefunden. Ab sofort wird sich die Zusammenarbeit unter anderem durch exklusive Ausschankrechte für die Produktbereiche Pils, Biermisch- sowie Malz- und Mildgetränke auszeichnen, dazu erhält Deutschlands Fassbiermarke Nummer eins umfangreiche Werberechte. Bitburger gehört seit Jahrzehnten zu den aktivsten Sportsponsoren in Deutschland.
Super Sache, somit sind in der kommenden Saison meine beiden Lieblings-Bier-Sorten im Stadion vertreten. (Zumal das Bitburger Alkfrei viel besser schmeckt, als das Gaffel Alkfrei.) Das Kölsch kommt selbstverständlich weiterhin von Gaffel.

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1097 0
// SolarWorld AG neuer Premiumsponsor http://www.moes-blog.de/?p=1016 http://www.moes-blog.de/?p=1016#comments Mon, 22 Jun 2009 08:33:32 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1016 Solarworld neuer Premium-Sponsor beim FC KölnDer deutsche Solarkonzern SolarWorld AG wird neuer Premium-Sponsor des 1. FC Köln. Der Konzern ist ein weltweit führender Anbieter hochwertiger Solarstromenergie.
Eigens für die ab 1. Juli 2009 bestehende Zusammenarbeit zwischen dem 1. FC Köln und der SolarWorld AG lud der FC zur Pressekonferenz am Geißbockheim ein. Für den 1. FC Köln waren FC-Präsident Wolfgang Overath und Geschäftsführer Claus Horstmann zugegen, die SolarWorld AG wurde vom Vorstandsvorsitzenden/CEO Frank H. Asbeck vertreten.
Wolfgang Overath freute sich über die zukünftige Zusammenarbeit: “Herr Asbeck war begeistert vom 1. FC Köln und speziell das Thema Lukas Podolski hat ihn elektrisiert. Ich bin mir sicher, dass es eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit wird.”
Frank H. Asbeck zeigte sich ebenfalls erwartungsfroh: “Der 1. FC Köln und Lukas Podolski sind sehr bekannt und passen gut zu unserem Image. Podolski bringt die Bälle und wir den Strom ins Netz.”

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1016 0
// Zvonimir Soldo – neuer FC Coach! http://www.moes-blog.de/?p=969 http://www.moes-blog.de/?p=969#comments Fri, 12 Jun 2009 07:47:06 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=969 TRAINER GEFUNDEN!!!Zvonimi Soldo
Zvonimir Soldo ist seit gestern offiziell der neue FC-Trainer. Nachdem sich Mirko Slomka bereits am Mittwoch mit einer Aussage im Kicker aus dem Rennen holte – Bild berichtete – und auch die Gespräche mit Michael Skibbe, Gérrard Houllier, Christian Gross sowie Morten Olsen zu keinem Ergebnis führten, gelang der Kontrakt nach 11 langen, trainerlosen Tagen mit dem 41 jährigen Kroaten.

Am Dom erhält Soldo einen Zweijahres-Vertrag und bringt einen ganz prominenten Co-Trainer mit: Michael Henke (52). Der sammelte an der Seite von Ottmar Hitzfeld (60) in 14 gemeinsamen Jahren als Trainer-Team in Dortmund und München Titel in Serie wie Champions League, Weltpokal, Deutsche Meisterschaft und DFB-Pokal. Zweiter Assistent bei Soldo wird Ex-FC-Kapitän Ümit Özat (32).

Solodo, der vom FC-Vorstand übrigens einstimmig gewählt wurde antwortet auf die Frage, was einen guten Trainer ausmache: „Ein guter Trainer ist der, der am wenigsten Schaden anrichtet.“ Oder: „Um Erfolg zu haben, muss man eine Vision konsequent verfolgen.“

Willkommen im Haifischbecken FC! – Willkommen am Rhein!! – Willkommen in Köln!!! – Willkommen DFB-Pokal???

Weiterlesen beim FC!
Weiterlesen auf Koeln.de.
Weiterlesen beim Express.
Weiterlesen bei Bild.

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=969 0
// POLDI KüTT NO HUS http://www.moes-blog.de/?p=941 http://www.moes-blog.de/?p=941#comments Sat, 06 Jun 2009 13:04:10 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=941 FC-Partner Jack Wolfskin präsentiert am Freitag, 24. Juli 2009, 20.45 Uhr das FC-Freundschaftsspiel gegen Bayern München anlässlich der Rückkehr von Lukas Podolski. Der Vorverkauf für die Partie unter dem Motto „POLDI KÜTT NO HUS“ startet am Dienstag, 9. Juni 2009, 8.00 Uhr für Dauerkarteninhaber. Bis zum 15. Juni 2009 können die reservierten Dauerkartenplätze mit einem Rabatt von 20 % erworben werden. Ab dem 16. Juni 2009 (8.00 Uhr) bis zum 24. Juni können sich Mitglieder exklusiv Tickets sichern. Auch hier erhalten Mitglieder einen Rabatt von 20 % auf 2 Tickets. Der Erwerb von mehr als 2 Karten ist ebenfalls möglich, eine Kontingentierung gibt es nicht. Der freie Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 25. Juni 2009, 8.00 Uhr. Die Karten für Dauerkarteninhaber und Mitglieder können über den Online-TicketShop www.fc-tickets.de, die FC-Hotline 01805 / 32 56 56 und die FC-FanShops am Geißbockheim, im RheinEnergieStadion und in den KölnArcaden erworben werden. Im freien Vorverkauf sind die Tickets auch in den restlichen FC-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Hinweis: Dauerkarteninhaber können wie im letzten Jahr ihre reservierten Plätze im Servicebereich des Ticket-OnlineShops wandeln!

Hier geht’s zur Preisliste für das Bayern-Spiel.

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=941 0