Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w005ea1a/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php on line 31

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w005ea1a/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php:31) in /www/htdocs/w005ea1a/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
// MOE´S BLOCK \\ » Sprüche http://www.moes-blog.de       ! subjektiv ! patriotisch ! polarisierend ! Thu, 02 May 2013 10:18:54 +0000 http://wordpress.org/?v=2.8.4 en hourly 1 // Spruch zum Wochenende http://www.moes-blog.de/?p=1233 http://www.moes-blog.de/?p=1233#comments Fri, 16 Oct 2009 14:29:15 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1233 „Man liebt das, wofür man sich müht, und müht sich für das, was man liebt.“

Euch wird nichts wie harte Arbeit vorkommen, wenn Ihr das macht, was Ihr wollt und worin Ihr Freude erlebt. Denn genau das ist der Schlüssel zum Erfolg. Fragt Euch, ob das, was Ihr derzeit tut, auch das ist, wonach Ihr strebt. Empfindet die meisten Tage als Glück, dann könnt Ihr sicher sein, dass Euer Leben für Euch genau richtig verläuft.

“Erich Fromm”

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1233 0
// Sprüche http://www.moes-blog.de/?p=1179 http://www.moes-blog.de/?p=1179#comments Wed, 02 Sep 2009 12:35:52 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1179 “Das richtige Lachen ist der Beginn des richtigen Denkens und Empfindens.”
Carl Zuckmayer

“Wer aufhört, besser zu sein, hat aufgehört, gut zu sein!”
Oliver Cromwell

“Der Zweifel ist die stärkste Triebfeder des Fortschritts.”
Cuvier

“Das wichtigste Zeichen der Welt ist das Fragezeichen.”
Raymond Cartier

Übrigens: “Wer Kopf und Kragen riskiert, denkt oft nicht daran, dass er mit dem Rest nicht leben kann.”

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1179 0
// Sprüche http://www.moes-blog.de/?p=1135 http://www.moes-blog.de/?p=1135#comments Mon, 17 Aug 2009 14:33:55 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1135 Phantasie ist die Kunst, aus den Fehlern zu lernen, die man noch machen wird.
Horaz

Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte.
Friedrich Hölderlin

Wer allen etwas vorgedacht,
wird jahrelang
erst ausgelacht;
begreift man die
Entdeckung endlich,
sagt jeder:
Selbstverständlich!
Walter Jensen

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1135 0
// Kluge Worte http://www.moes-blog.de/?p=1028 http://www.moes-blog.de/?p=1028#comments Wed, 24 Jun 2009 07:21:54 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=1028 Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.
Friedrich Hebbel

Manche Leute haben von all ihrem Reichtum nichts als die Angst, ihn zu verlieren.
Antoine die Rivarol

Was die Eitelkeit anderer so unerträglich macht, ist die Tatsache, dass sie die eigene kränkt.
La Rochefoucauld

Es gibt viele Dinge, die wichtiger als Geld sind. Aber auch sie kosten viel Geld.
Danny Kaye

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=1028 0
// Spri-Spra-Sprüche http://www.moes-blog.de/?p=936 http://www.moes-blog.de/?p=936#comments Thu, 04 Jun 2009 09:20:18 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=936 Die Öffentlichkeit hat eine unersättliche Neugier, alles zu wissen außer dem Wissenswerten.
Oscar Wilde

Deine Tugenden halte für allgemeine, deine Fehler jedoch für eigene.
Friedrich Hebbel

Geiz und Neid hausen unter einem Dach.
Sizilianisches Sprichwort

Philosophien sind Schwimmgürtel, gefügt aus dem Kork der Sprache!
Christian Morgenstern

Kein Übel kann Dir geschehen, wenn Du es nicht selber dafür hältst.
Menander

Lasst uns nie aus Furcht verhandeln, aber lasst uns auch nie fürchten, zu handeln!
John F. Kennedy

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=936 0
// Kluge Worte http://www.moes-blog.de/?p=885 http://www.moes-blog.de/?p=885#comments Tue, 19 May 2009 07:07:38 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=885 “Zu nehmen, zu behalten und gut für sich zu leben, fällt jedem selber ein.
Die Börse zu entfalten, den andern was zu geben, das will ermuntert sein.”
(Wilhelm Busch)

Es gibt ein geheimes Band zwischen den Frauen; sie hassen einander, aber sie nehmen einander in Schutz.
(Denis Diderot)

Mag der Mensch noch sooft in die Irre geben, den Weg zurück zum Herzen der Mutter kann er nicht verfehlen.
(Anton Wildgans)

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=885 0
// Weisheiten http://www.moes-blog.de/?p=874 http://www.moes-blog.de/?p=874#comments Fri, 15 May 2009 07:02:23 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=874 Manche von uns würden das Glück finden, wenn sie aufhören, so verzweifelt darum zu kämpfen.
(Feather)

Für die Unwissenden ist das Alter die Zeit des Winters. Für die Weisen ist es die Zeit der ERNTE!
(James Beattie)

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=874 0
// Wahrheiten http://www.moes-blog.de/?p=847 http://www.moes-blog.de/?p=847#comments Fri, 08 May 2009 07:51:13 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=847 Manche Leute stehlen einem in einer halben Stunde mehr Zeit als andere in einer ganzen Woche!
(W D. Howells)

Die jungen Menschen von heute sollen gelegentlich daran denken, dass sie die alten Herrschaften von morgen sein werden.
(Evelyn Waugh)

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=847 0
// Nix als Sprüche – aber gut! http://www.moes-blog.de/?p=844 http://www.moes-blog.de/?p=844#comments Mon, 04 May 2009 11:11:07 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=844 “Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem Andren zu!”
(Unbekannt aber immer wieder gut)

“Was aus einem reinen Munde kommt und in ein reines Herzen geht, das kann keinen Schaden tun.”
(Paul Ernst)

“Ein Dorf, das man sieht, braucht kein Ortsschild.”
(Aus Albanien)

“Alles auf einmal zun zu wollen, zerstört alles auf einmal!”
(Georg Christoph Lichtenberg)

“Wer immer das letzte Wort haben will, spricht bals mit sich allein.”
(Spruchweisheit aus der Bretagne)

“Was für die Zeit erzogen wird, wird schlechter als die Zeit!”
(Jean Paul)

“Ein Weiser nutzt seine Feinde besser aus, als ein Narr seine Freunde.”
(Balthasar Gracian)

“Die Zeit reift alles. Kein Mensch wird weise geboren!”
(Miguel de Cervantes)

“Man sollte sich nicht schlafen legen, ohne sagen zu können, dass man an dem Tag etwas gelernt hat.”
(Georg Christoph Lichtenberg)

“Große Menschen sind allzuoft unbekannt oder, was noch schlimmer ist, unverstanden.” – jaa jaa, dass kenn ich gut ;)
(Thomas Carlyle)

“Nimm einen jeden, wie er ist, es hat jeder seine Mängel – und selbst der Beste – denn wir sind nun einmal Menschen und nicht Engel!”
(Cäsar Flaischlen)

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=844 0
// Kluge Worte http://www.moes-blog.de/?p=824 http://www.moes-blog.de/?p=824#comments Wed, 22 Apr 2009 12:15:53 +0000 admin http://www.moes-blog.de/?p=824 Wenn auf Erden die Liebe herrschte,
wären alle Gesetze zu entbehren.
Aristoteles

Erkennen heißt:
Alle Dinge zu unserem Besten verstehen.
Friedrich Nietzsche

Und nun sage ich zum letzten Male:
Natur hat weder Kern noch Schale.
Du prüfe dich nur allermeist, ob du Kern oder Schale seist.
Johann Wolfgang von Goethe

Es ist doch die schönste Sache, wenn man Freude an dem hat, was man tun soll in der Welt.
Jeremias Gotthelf

]]>
http://www.moes-blog.de/?feed=rss2&p=824 1