Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w005ea1a/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php on line 31
// MOE´S BLOCK \\ » // Glühbirne Ade!
Sep
01
2009

// Glühbirne Ade!

Ade Glühbirne FALSCH! – GLÜHLAMPE heisst die mittlerweile 130 Jahre alte Erfindung von Thomas Alva Edison, der für die heute bekannte Glühlampe am 27. Januar 1880 das Basispatent Nummer 223898 erhielt.
(Mein damaliger Physiklehrer wäre stolz auf mich :) – hat er uns immer wieder eingebläut: “Birnen kann man essen – Lampen nicht, zumindest sollte man das nicht…”)

Ab heute darf laut neuer EU-Verordnung keine Glühlampe über 80W mehr verkauft werden. Die Glühlampe wird wegen des hohen Stromverbrauchs ab September kommenden Jahres stufenweise vom Markt genommen. Ab dato wird es ausschließlich Energiesparlampen zu kaufen geben. In der Zeit der LED´s haben die Glühlampen ausgesorgt. Dabei geben die Glühlampen ein sehr schönes, angenehmes, warmes Licht. Es gibt auch Glühlampen in Form von flackernden Kerzen und in vielen anderen Formen.
LED´s und die anderen Typen von Energiesparlampen erinnern mich immer an Krankenhaus-OP-Licht. Weiß und kalt. Zugegeben gibt es gerade LED´s in allen möglichen Farbvarianten.

Also Alles keine Ausreden – die Zukunft ruft´s – die Umwelt braucht´s:” Ade Glühlampe – Willkommen Energiesparlampe!”
(Zumal die Glühlampe nur fünf Prozent des Stroms in Licht umsetzt, der Rest verpufft als Wärme.)

Alles über die Glühlampe gibt´s hier!
Am interessantesten finde ich die Tatsache, das der eigentliche Erfinder der Glühlampe – James Bowman Lindsay – sich nach seiner Erfindung der “Glühlampe 0.1″ ab und dem Problem drahtloser Telegraphie zu wandte. Der Typ hatte damals schon Handys und WLAN im Kopf ;).

Written by admin in: Nostalgie, hope for the future, moes |

Leave a Reply

Security Code:

© 2005-2018 :: STYLE-BUREAU Köln - HAN SEO - Ratgeber Social Media - powered by WordPress & Aeros Theme
RSS-Feeds: Artikel | Comments