Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w005ea1a/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php on line 31
// MOE´S BLOCK \\ » // Oma Kleinmann ist tot
Dec
01
2009

// Oma Kleinmann ist tot

Oma_KleinmannWer kennt Sie nicht – die RIESIGEN Schnitzelteller von Oma Kleinmann auf der Zülpicher. Diverse Abende habe ich dort bereits verbracht – ob Projektgespräche, Geburtstage oder einfach so – Oma Kleinmanns ist immer ein Erlebnis. Nun hat die Stadt eine große alte Dame verloren: Oma Kleinmann ist am Montagmorgen nach einer kurzen Krankheit gestorben.

Im August hatte die Kölner Kult-Kneipenwirtin noch mit 100 Gästen ihren 95. Geburtstag gefeiert.

Ein halbes Jahrhundert stand Oma Kleinmann in ihrer Gaststätte an der Zülpicher Straße. Auch nach ihrem Ausstieg vor acht Jahren noch. Sie kümmerte sich um Studenten und Promis gleichermaßen, stets mit viel Herz und Witz.

Täglich drei Stunden half sie noch in der Kneipe, die erst „Zum Goldenen Krug“, später „Bei Oma Kleinmann“ hieß, und schälte dabei eineinhalb Zentner Kartoffeln. Auch wenn ihr inzwischen einiges schwerer fiel. „Es kommen immer wieder Gäste, die sagen, trink doch einen mit. Aber das kann ich jetzt nicht mehr. Früher, das waren noch Zeiten – als wir uns richtig einen hinter die Binde gekippt haben“, schwärmte sie kurz vor ihrem 95. Geburtstag.

1945 hatte die junge Paula Kleinmann mit ihrem Ehemann Willi die Schankwirtschaft eröffnet. Erst führte der Sohn Gustav, dann Enkel Ralf die Gastwirtschaft weiter, 2003 übernahm Pächter Olaf-Maria Wolf.

Oma Kleinmann war die gute Seele in ihrer Kneipe, ihre Schnitzel waren legendär. Aufgeben wollte sie nie. „Ich liebe meinen Beruf abgöttisch, schon mein ganzes Leben lang.”

Written by admin in: Kölle, Nostalgie, moes |

Leave a Reply

Security Code:

© 2005-2018 :: STYLE-BUREAU Köln - HAN SEO - Ratgeber Social Media - powered by WordPress & Aeros Theme
RSS-Feeds: Artikel | Comments