Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w005ea1a/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php on line 31
// MOE´S BLOCK \\ » // Kölsche Kneipe “Bei Lena” schließt nach 21 Jahren
Aug
14
2010

// Kölsche Kneipe “Bei Lena” schließt nach 21 Jahren

… und wieder schließt ein kölsches Original:

Die Kneipe „Bei Lena“ am Mediapark wird am 31. August geschlossen. Die Wirtin selbst hat den Vetrag gekündigt – trotzdem fällt ihr der Abschied schwer. 21 Jahre lang hat sie für ihre Gäste gekocht, an sieben Tagen in der Woche.

1989 hat die 68-Jährige die Kneipe übernommen, 21 Jahre später ist nun am 31. August Schluss. Wahrscheinlich wird aus dem Laden eine Pommesbude. „Ich habe immer gesagt: Ich gehe, wann ich will“, sagt Lena, deren richtiger Name Zivka Brandusic ist. Sie selbst hat den Vertrag gekündigt, weil sie keine Miete mehr bezahlen will. Am Hansaring 19 will sie ein neues Lokal eröffnen, die Räume hat sie bereits 2002 gekauft. „Es hat lange gedauert, bis ich eine Baugenehmigung bekommen habe, und es gibt immer noch viel zu tun“, erzählt sie. Auch wenn sie sich selbst zum Abschied von ihrer Kneipe „Bei Lena“ entschlossen hat – schwer fällt er ihr trotzdem. Und so wischt sie sich beim Erzählen ab und zu eine Träne mit dem Küchenhandtuch weg.

Ich selbst war das letzte Mal vor Jahren bei Lena. Mal sehen was zukünftig am Hansaring 19 los ist.

Mehr im Kölner Standanzeiger

Written by admin in: Kölle, moes |

3 Responses to “// Kölsche Kneipe “Bei Lena” schließt nach 21 Jahren”

  1. 1
    Says:

    Gibt noch ne andere Kneipe für dich, et Effis umme Eck.
    Morgen zum 0:1 Saisonauftackt hats dort 10 Liter Freibier :)

    Gruß

  2. 2
    admin Says:

    …. und ich bin schön zum Saisonauftrag im Funkenturm in der Südstadt auf ner Hochzeit …
    geht schon wieder gut los – können die nicht unter der Woche spielen???

  3. 3
    Says:

    Als würdest du dannens vorbeigucken

Leave a Reply

Security Code:

© 2005-2017 :: STYLE-BUREAU Köln - HAN SEO - Ratgeber Social Media - powered by WordPress & Aeros Theme
RSS-Feeds: Artikel | Comments